Polizei sucht Zeugen : Schwerinerin soll vom Ex am Hals verletzt worden sein

von 23. Juli 2021, 10:48 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei sucht nach einer Beziehungstat Zeugen.
Die Polizei sucht nach einer Beziehungstat Zeugen.

Zwei mutigen Frauen gingen offenbar dazwischen und verhinderten damit Schlimmeres. Die Polizei sucht nun nach den Zeugen, um das Geschehen aufzuklären.

Schwerin | Eine 28-Jährige rief am Donnerstagabend die Polizei, nachdem sie von ihrem Ex-Partner angegriffen worden sein soll. Nach eigenen Angaben habe sich die Tat im Bereich Platz der Opfer des Faschismus am Obotritenring gegen 19.35 Uhr ereignet. Ihr früherer Partner soll die Frau erst verfolgt haben. Dann wurde die Frau von dem 36-Jährigen zu Boden gestoßen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite