Bewohner des Schweriner Zoos : Zuwachs in der Asien-Voliere

svz+ Logo
Zwei Jahre alt ist das Weißnackenfasantauben-Weibchen, das seit knapp einer Woche im Zoo der Landeshauptstadt lebt.

Schweriner Zoo zeigt jetzt auch Weißnackenfasantauben, die eigentlich in Indonesien zu Hause sind.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
10. Juni 2020, 14:10 Uhr

Ihre Form erinnert an einen Fasan, ihr Kopf an eine Taube, ihre Größe an ein kleines Huhn: Die Weißnackenfasantaube hat ein durchaus bemerkenswertes Aussehen. Seit knapp einer Woche ist die Art nun auch i...

herI Form ineernrt na eeinn ,sFana hir pKof na neie ubeT,a rhei Geßrö na nei nlieesk hn:uH ieD atkneanßWabeefuiscna hat ien sdcuuhra eeestrkersbmwne ne.suhAes tiSe pnapk rieen heocW ist ied Art unn ucah mi eieSrhwncr Zoo zu esh.en sAu hnegpaKeno tamtsm asd zwei raeJh leta ihneWbe,c sda in red eoerielAn-sVi iteezgg rdiw, zsummaen mti DtobB-ceatrthhlnc,tutlasie nleetiäOginrbumh,hen heunekhnpgeaipanlBlär ndu nevrefnJk.aisai

uZ Hsaue sdin eßnaeacnuienatfaWksnb auf dne l-rnse,nIAu eid zu Innneisedo .höerneg W„ile dalW frü die Laaifdcrnswtth hogtleabz dw,ir its rde umrnsbeaLe erd glVöe “dotr,bhe sagt ono-ZolgiBoi naSraib Htfö. rntUe xerptnEe dwrüen kasnnßWbficnteaaenuae ealbdhs sla erfetäghd .elteng In scDdelhaunt insee dei ntärgcrmfibpehae reiTe ßreau ni Shwneirc nru hnco ni nüff weinerte osZo tvetnerr,e in rin,leB rDu,usgib tfFrkunar am inaM, lfeerdK ndu adr,lesWo so Ht.öf

Von Ferühctn ndu B,neree baer uach nov ksIntnee eärnehnr shci eid nkinanWcebftanu.aeßsae eiD Vglöe benle aaer.wpise De„i gnzrFtauofnpl tsi chrsatikp das agenz rhaJ erbü glö,hci“m elrräkt anarSbi Hföt. Ggelte dewre rabe ewjesli nur eni E.i Dei urziteBt gbrätte 82 aeg.T asD bicWehen mi icrehnweSr Zoo redew sarllgdeni cnoh ein bscisenh uaf enien ePrntra rwenta süsenm, etcrhtieb edi nol.iBigo „sE gbti zu wgein näcenilmh ieTer, lehbsda wenlol rwi thcsnuäz nhco nie tewersie eencbihW in nereusr riVloee teinensräer.“p mI Lfeau dse haJrse eerdw odehcj huca nohc ein eMhcännn wrereta.t

enbNe den aWnnafßnneibeaktuseac iennfd ihsc in red tauNr uhac e,nbnBrnateauecznfsokaan nnaasafburkGnetuaacen dun tFsgsnuaea-ub.onrnaeFs Dei tnrnaeUter eehnrtuicedsn shci vro eamll cdrhu eid bFare esd efNkkcea.sncl

zur Startseite