Schwerin : Zoo bekommt neuen Nashorn-Bullen

von 06. Mai 2021, 14:45 Uhr

svz+ Logo
Verlässt den Schweriner Zoo in Richtung Schweiz: Nashorn-Bulle Kimba.
Verlässt den Schweriner Zoo in Richtung Schweiz: Nashorn-Bulle Kimba.

Der bisherige Bulle Kimba sorgte nicht für den erhofften Nachwuchs und wird an einen Tierpark in der Schweiz abgegeben.

Schwerin | Clara und Karen, die beiden Nashorn-Kühe im Schweriner Zoo, bekommen im Sommer einen neuen Partner. Voraussichtlich im Juni verlässt Bulle Kimba den Tierpark in Richtung Schweiz. Grund: Der sehnlich erhoffte Nachwuchs bei den Dickhäutern hat sich bisher nicht eingestellt. Trotz seiner Größe und seines Gewichts gäbe Kimba im Gehege nicht den Ton an, sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite