Schwerin : Schweriner Weltenbummlerin schreibt Kinderbücher übers Reisen

von 16. Juni 2021, 17:28 Uhr

svz+ Logo
Wie sollte es anders sein: Auch in Inga Ahrens Wohnung hängt eine Weltkarte. Mit Markierungen, wohin sie überall schon gereist ist.
Wie sollte es anders sein: Auch in Inga Ahrens Wohnung hängt eine Weltkarte. Mit Markierungen, wohin sie überall schon gereist ist.

Schwerinerin Inga Ahrens reist für ihr Leben gern. Ihre Abenteuer lässt sie Hündin Hedi in Kinderbüchern erzählen.

Schwerin | Frech streckt Hündin Hedi ihre Zunge raus, neugierig blicken ihr ein Rentier, eine Schildkröte und Papageien entgegen. Alles Tiere, die Hedi auf ihrer Reise durch Europa und Asien trifft. „Hündin Hedi in Europa und Asien“ heißt das erste Kinderbuch der Schwerinerin Inga Ahrens. Die nächsten beiden Fortsetzungen sind bereits geschrieben und auch Ideen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite