Schweriner Weihnachtsmarkt : Achtung, Taschendiebe!

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 04. Dezember 2019, 19:15 Uhr

svz+ Logo
Einmal nicht aufgepasst und schon ist die Geldbörse geklaut.
Einmal nicht aufgepasst und schon ist die Geldbörse geklaut.

Auf dem Weihnachtsmarkt wurden die ersten Geldbörsen gestohlen: Die Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Diebstahl.

In den Abendstunden wird es auf dem Weihnachtsmarkt richtig voll. Vor allem am Wochenende schieben sich die Menschenmassen durch die Mecklenburgstraße. Weihnachtsmarkt bedeutet eben auch, sich die Glühweinstände mit vielen anderen zu teilen. Für Taschendiebe ist das eine ideale Situation. Erste Diebstähle auf dem Weihnachstmarkt „Wir hatten in diese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite