Schweriner Stadtvertretung : Oberbürgermeister unter Druck

svz+ Logo
In der Kritik: Oberbürgermeister Rico Badenschier besteht auf sein Recht auf Meinungsäußerung als Privatperson. Denn so habe er im Wahlkampf gehandelt, nicht als OB.
In der Kritik: Oberbürgermeister Rico Badenschier besteht auf sein Recht auf Meinungsäußerung als Privatperson. Denn so habe er im Wahlkampf gehandelt, nicht als OB.

Drei Fraktionen wollen den Verwaltungschef rügen, weil er im Kommunalwahlkampf nicht unparteiisch geblieben ist

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
08. September 2019, 20:00 Uhr

Erstmals in der Geschichte der Landeshauptstadt nach der Wende soll ein Oberbürgermeister öffentlich gerügt werden, weil er sich in den Kommunalwahlkampf eingemischt hat. So sehen das jedenfalls die Frakt...

astlsrmE in edr eGccihehts der hasuestnadpLtdta hcan edr eWend losl nie rsitmebüreereObrg itnlöfehcf egütrg r,ndeew eilw re ihcs ni ned kaKwalamfhmluonmp ngisetiehmc a.th oS shnee sda enfjlsadle ied nakFrneoti dre ,FDC/DPU eiD Part.ie Dei inekL dun erd ehagäbnngUni eBgrü.r Sie rendew auf erd tSaurttigtzrestrvened ogMant eAdbn innee csshsBvecglouralhs b,nengnieir um BO iRoc eeiashnrcBd ieen ibslunMgligis sinese hasnVlreet im afapklWhm e.npshcruaeuzs

Bdngen:uürg i„En uas hiöneclftenf tlMeint tdeeelosbr srtrAgtäem wie edr BO tah intch nur chan ecthR dun setzGe zu lhaedn,n ndneosr inees agnuebAf rgebgneüe nella rohienwnnE rhicputaenil hwnneam.huezr rE tis uqa Atm zru hspnoticile ngäMuigß dun ettiNaäurtl tep.tivehcrfl Im fVelrod erd numKnleoahwlam ma 26. aiM ath icsh ebürrrermeteiOsgb incBsehrdea oedcjh tniiegued dun tineiseig üfr ide lliasethW red PDS srpt“ii.ootine

eangDge rthwe hcsi aBsnde:riceh Dier„ trdeiaftnStnaok loenwl mri sad ectRh fua ifeer nseßungMugiärnue “,snpbeeachr epttso re afu insere kSteoc.i-eeoaFb otkn:„eKr Ihc aebh asl nrpvsPoerati und hnoe eisHinw uaf emin Amt dei iadeKdnnat red rnwSherice PSD itm einme Foot tneuztstütr. eDis sti imne gtseu ceth“,R aturmginerte .re kgkeüncndcReu hertlä re mov actsmRthe: erD OB eahb nthic eegng ied lgouvuaKeafrsmnnms ,vnßrteseo thiße e.s

isrBdnae hce

eDi eFnosvoeatrsdrntnikiz treG dfuR,ol iHgnnne eorsetFr und iSivlo nHor eensh asd sdarne: „Es mag nhidet,nhsae ob dei znreGe urz tttltishcNäupfrelia aus reithehcclr tSihc nrrhbüteecsit tsi. ennehcdsdtiE ,tsi sdas red güiOtrrrembebsree katvi ni den mklhapafW refieiefggnn dnu etgiiiens nooiPsit bnegzeo t.ah iDes its liaemgin in end tztnele 30 hnJaer. Alel inees srvrmogäAentg hneab ishc aus neampkammfwlouKlhän t“hhagln.reeesua

 

 

zur Startseite