Schweriner Geschichte : Schlossverein startet mit Führung über den Alten Friedhof in Saison

von 02. Juli 2021, 17:52 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Alten Friedhof befinden sich die Grabstätten von Baumeister Georg Adolph Demmler und vielen anderen Bediensteten des Großherzoglichen Hofes, die bei der Führung vorgestellt werden.
Auf dem Alten Friedhof befinden sich die Grabstätten von Baumeister Georg Adolph Demmler und vielen anderen Bediensteten des Großherzoglichen Hofes, die bei der Führung vorgestellt werden.

Was macht eine Oberhofdame? Wofür bekommt ein Goldschmied den Titel Hofjuwelier? Und wen jagt ein Oberjagdmeister? Antworten auf diese Fragen bekommen interessierte Schweriner am Sonnabend.

Schwerin | Der Schweriner Schlossverein fährt seine Aktivitäten nach dem coronabedingten Lockdown wieder hoch und startet am Sonnabend, 3. Juli, mit einer Führung über den Alten Friedhof in die Saison. Letzte Ruhe vieler prominenter Schweriner Auf dem 1863 durch Hofgärtner Theodor Klett auf dem Galgenberg angelegten Friedhof sind zahlreiche Schweriner Pers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite