Einzelhandel in Schwerin : Schlosspark-Center leuchtet rot

von 01. März 2021, 18:51 Uhr

svz+ Logo
Knallrot leuchtet das Schlosspark-Center. Die Aktion in Schwerin wird getragen von Steffen Rothe von Rothes Café, Andreas Kiwitt von Vajos, Frank Boehm von Media Markt, Norman Warias von Koltzer Herrenmoden, Centermanager Klaus-Peter Regler und Metin Artac von Ciao Bella (v.l.n.r.).
Knallrot leuchtet das Schlosspark-Center. Die Aktion in Schwerin wird getragen von Steffen Rothe von Rothes Café, Andreas Kiwitt von Vajos, Frank Boehm von Media Markt, Norman Warias von Koltzer Herrenmoden, Centermanager Klaus-Peter Regler und Metin Artac von Ciao Bella (v.l.n.r.).

Einkaufscenter setzt Zeichen für schwierige Lage – Centermanager Klaus-Peter Regler fordert schnelle Wiedereröffnung

Schwerin | Zwei kleine rote Pins, wie man sie als Ortsmarke von digitalen Kartendiensten kennt, bilden ein Herz. Sie sind das neue Logo einer Aktion zahlreicher Handelsunternehmen wie der ECE-Gruppe, zu der auch das Schlosspark-Center in Schwerin gehört. „Das Leben gehört ins Zentrum“ steht darunter. Doppeldeutig soll der Slogan sein. Denn nicht nur die Altstadt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite