Null Euro : Schweriner Schloss ziert neuen Geldschein

von 22. Juli 2021, 11:15 Uhr

svz+ Logo
Cornelia Liebenow verkauft den neuen Nulleuroschein in der Touristen-Information am Markt.
Cornelia Liebenow verkauft den neuen Nulleuroschein in der Touristen-Information am Markt.

Den bei Sammlern begehrten Nulleuroschein gibt es jetzt auch in Schwerin.

Schwerin | Ein Löwe mit wallender Mähne steht vor dem Schweriner Schloss. Sorgen vor einem wilden Tier muss sich allerdings keiner machen. Denn das Raubtier ist lila und sowohl Löwe als auch Schloss sind nicht echt, sondern auf Papier gedruckt. Beide sind Sehenswürdigkeiten der Stadt, Anziehungspunkte. Und als diese werben sie nun auf einem neuen Geldschein. In ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite