Gadebuscher Straße : Schweriner Radfahrer wollen Fahrradstraße

von 04. März 2021, 12:59 Uhr

svz+ Logo
Schlaglöcher und Pfützen: Die Wege beiderseits der Fahrbahn in der Gadebuscher Straße sind sanierungsbedürftig.
Schlaglöcher und Pfützen: Die Wege beiderseits der Fahrbahn in der Gadebuscher Straße sind sanierungsbedürftig.

Verwaltung punktet mit Abkehr von Mischverkehrsflächen in der Gadebuscher Straße bei Zweirad-Fans.

Schwerin | Mit ihrer Ankündigung, in der Gadebuscher Straße jetzt nicht mehr auf Mischverkehrsflächen, sondern auf Fahrradstraßen zu setzen, hat die Verwaltung bei Radfahrern gepunktet. „Nach jahrelangen Diskussionen gibt es nun eine wirklich überraschende Wende“, sagt Madleen Kröner vom Radentscheid Schwerin und spricht von einem „Befreiungsschlag“, der den Int...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite