Schwerin : Kein Schweriner muss im Freien schlafen

von 15. Februar 2021, 12:20 Uhr

svz+ Logo
Schwerins Wohnungslosenunterkunft am Mittelweg hat ausreichend freie Plätze.
Schwerins Wohnungslosenunterkunft am Mittelweg hat ausreichend freie Plätze.

Städtische Wohnungslosenunterkunft am Mittelweg hat ausreichende Kapazitäten

Schwerin | Die strengen Nachtfröste rufen Bilder aus den Großstädten ins Gedächtnis, wo Obdachlose in U-Bahn-Schächten oder Hauseingängen frierend schlafen. Doch wie sieht die Situation in Schwerin aus? Müssen in der Landeshauptstadt Menschen, die tagsüber beim Betteln in der Innenstadt zu sehen sind, nachts unter freiem Himmel kampieren? Wohnungslosenunterku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite