Schweriner Hotels in der Corona-Krise : Leere Betten, leere Kassen

von 25. März 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Corona sorgt auch für leere Hotels.
Corona sorgt auch für leere Hotels.

Schweriner Hotels in der Corona-Krise

Raimund Brandner sucht Hilfe. Hilfe bei der Stadtverwaltung. Doch der Hotelier muss ernüchtert feststellen, dass sofortige Unterstützung in seinem Sinne nicht funktioniert. Brandner betreibt mit seiner Frau das Biohotel Amadeus in der Franz-Mehring-Straße. Das Gästehaus hat noch geöffnet, aber es kommt niemand. Das Virus macht sozusagen die Hotelbetten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite