Corona-Update : Schweriner Gesundheitsamt meldet zehn Neuinfektionen

von 29. September 2021, 18:51 Uhr

svz+ Logo
Schwerin hat zehn Neuinfektionen, darunter je einen Fall in der Kita Sonnenschein und der Waldorfschule. Bei letzterer werden die Woche kostenlose Test in den Helios-Kliniken angeboten.
Schwerin hat zehn Neuinfektionen, darunter je einen Fall in der Kita Sonnenschein und der Waldorfschule. Bei letzterer werden die Woche kostenlose Test in den Helios-Kliniken angeboten.

Betroffen sind auch die Waldorfschule und die Kita Sonnenschein. Quarantäne ist verhängt. Für ein mobiles Impfteam gibt es weitere Termine.

Schwerin | Dem Schweriner Gesundheitsamt sind am Mittwoch zehn neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Sieben davon sind neue Fälle. Betroffen sind unter anderem die Kita Sonnenschein und die Waldorfschule. Quarantäne für betroffene Kinder In der Kita hat es in der Mäusegruppe eine Infektion gegeben. Hier musste für alle Kinder, die im Zeitraum vom 24. bi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite