Schwerin : Brecht-Schüler machen coronabedingt Platz in eigener Sporthalle

von 11. Dezember 2020, 11:19 Uhr

svz+ Logo
Sportunterricht ist Pflicht, nur hat nicht jede Schule eine eigene Sporthalle.
Sportunterricht ist Pflicht, nur hat nicht jede Schule eine eigene Sporthalle.

Die Bertolt-Brecht-Schule stellt ihre Sporthalle eine Woche pro Monat. Coronabedingt ist keine Doppelnutzung möglich.

Schwerin | Die Halle ist hell erleuchtet. Vorhänge trennen sie in drei kleinere Bereiche. Eines der Felder ist in der Mitte durch ein Netz getrennt. Jugendliche stehen auf beiden Seiten, spielen sich den Ball zu und über das Netz. Auf dem Stundenplan steht heute Volleyball. Andere Turnen am Barren. Die Dreifeldsporthalle macht es möglich. Doch für die Schüler de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite