Weihnachtsaktion in Schwerin : Am „Baum der kleinen Wünsche“ können 400 Träume erfüllt werden

von 22. November 2021, 17:28 Uhr

svz+ Logo
Reges Treiben am „Baum der kleinen Wünsche“: Kinder der Kita „Villa Traumland“ und Oberbürgermeister Rico Badenschier hatten beim Schmücken alle Hände voll zu tun.
Reges Treiben am „Baum der kleinen Wünsche“: Kinder der Kita „Villa Traumland“ und Oberbürgermeister Rico Badenschier hatten beim Schmücken alle Hände voll zu tun.

Franziska wünscht sich eine Puppe – diesen und 399 weitere Wünsche können Schweriner in diesem Jahr bei der Wunschbaumaktion des DRK-Kreisverbandes erfüllen.

Schwerin | Oberbürgermeister Rico Badenschier schmückte am Montag zusammen mit Kindern der Kita „Villa Traumland“ im Schlosspark-Center den Wunschbaum. Wer einen Wunsch erfüllen möchte, der pflückt sich einen Zettel vom „Baum der kleinen Wünsche“, kauft das dort beschriebene Geschenk und gibt es später am Aktionsstand des DRK-Kreisverbandes im Schlossparkcenter ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite