Charity-Aktion von „Tonfall“ : Schweriner Band will Unternehmen mit kostenfreien Konzerten helfen

von 30. April 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Wollen für den guten Zweck umsonst auftreten: Oliver Roggelin, Otto Wittrich, Lars Hammer und Hannes Riedel (v.l.).
Wollen für den guten Zweck umsonst auftreten: Oliver Roggelin, Otto Wittrich, Lars Hammer und Hannes Riedel (v.l.).

Nach Corona möchte „Tonfall“ mit Charity-Konzerten Unternehmen aus der Krise helfen – weitere Bands sollen mitmachen.

Schwerin | Ob im Bücherladen um die Ecke oder auf der großen Bühne – die Schweriner Band Tonfall will unbedingt wieder spielen. Noch geht das nicht. Aber sobald die Situation es erlaubt, wollen die vier Jungs loslegen. Und starten wollen sie mit mindestens drei Charity-Konzerten. Kostenfrei Band buchen „Wir wollen damit den Leuten helfen, die gerade etwas ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite