150 Patienten wurden getestet : Bei Corona-Ausbruch in einer Praxis in Schwerin liegen erste Testergebnisse vor

von 03. Mai 2021, 19:31 Uhr

svz+ Logo
Hinweis an der Eingangstür. Die Praxis von Dr. Peter Bossow im Ärztehaus in der Weststadt ist bis zum 6. Mai geschlossen.
Hinweis an der Eingangstür. Die Praxis von Dr. Peter Bossow im Ärztehaus in der Weststadt ist bis zum 6. Mai geschlossen.

Die Stadt erwartet weitere Ergebnisse am Dienstag. Der betroffene Mediziner weist die Vorwürfe zurück.

Schwerin | Nun liegen die ersten Ergebnisse vor. 84 Tests sind ausgewertet und ausschließlich negativ. 150 Patienten der chirurgischen Praxis im Ärztehaus Weststadt hatten sich am Wochenende auf das Coronavirus testen lassen. Die ausstehenden Resultate würden für Dienstag erwartet, teilte die Stadt am Montag mit. Per Allgemeinverfügung hatte das Gesundheitsamt a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite