Kein Zug nach Hamburg : Schwerin vom Lokführerstreik besonders hart betroffen

von 23. August 2021, 16:48 Uhr

svz+ Logo
Am Montag und Dienstag fahren keine Züge zwischen Hamburg und Schwerin.
Am Montag und Dienstag fahren keine Züge zwischen Hamburg und Schwerin.

Stillstand auf der wichtigen Pendler-Strecke: Die Bahn begründet, warum auch die letzte Zugverbindung in die Elbmetropole gestrichen wurde.

Schwerin | Pendler in Richtung Hamburg kamen beim Bahn-Streik Mitte August noch mit einem blauen Auge davon. Damals wurde zwar der Fernverkehr komplett eingestellt. Trotzdem fuhr noch jeder zweite Regionalexpress an die Elb-Metropole, wo viele Schweriner arbeiten. Bei der zweiten Arbeitsniederlegung der Lokführer hat es die Landeshauptstadt nun aber besonders ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite