Hacker verschlüsseln Daten : Schweriner Verwaltung droht nach Cyber-Angriff langer Ausfall

von 15. Oktober 2021, 09:49 Uhr

svz+ Logo
Die Verwaltung von mehreren Behörden wurde in Schwerin offenbar lahmgelegt.
Die Verwaltung von mehreren Behörden wurde in Schwerin offenbar lahmgelegt.

Verwaltungen melden massive Störungen ihrer Systeme und Telefone. Bürgerzentren sind geschlossen. Auch Stadtwerke und der Zoo sind betroffen.

Schwerin | Nach einem groß angelegten Hackerangriff auf die öffentlichen Verwaltungen von Schwerin und Ludwigslust-Parchim haben städtische Betriebe massive Störungen gemeldet. Als Folge wurde der Bürgerservice am Freitag in der Stadt Schwerin und der Landkreisverwaltung eingestellt. Auch öffentliche Unternehmen wie die Wohnungsgesellschaft Schwerin, der Schweri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite