Haushaltsergebnis 2020 : Schwerin erwirtschaftet trotz Corona einen Überschuss

von 03. Februar 2021, 13:40 Uhr

svz+ Logo
Die Landeshauptstadt Schwerin kann für 2020 wohl einen finanziellen Überschuss vorweisen.
Die Landeshauptstadt Schwerin kann für 2020 wohl einen finanziellen Überschuss vorweisen.

Landeshauptstadt kann Einbußen aus der Corona-Pandemie wettmachen

Schwerin | „Eigentlich hatten wir noch im April als Folge der Pandemie mit einem deutlichen Minus gerechnet“, sagt Oberbürgermeister Rico Badenschier. Doch das vorläufige Ergebnis für den Haushalt 2020 sieht ganz anders aus. Die Landeshauptstadt hat trotz coronabedingter Einbußen einen Überschuss von acht Millionen Euro erwirtschaftet. Grund dafür sind unter and...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite