30 Jahre Landeshauptstadt : Schwerin feiert Jubiläum mit Sonderausstellung

von 12. August 2021, 13:39 Uhr

svz+ Logo
Schwerin hat dieses Jahr Grund zum Feiern.
Schwerin hat dieses Jahr Grund zum Feiern.

Vor 30 Jahren erfolgte die offizielle Ernennung zur Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Aus diesem Anlass werden ab Sonntag im Rathaus Objekte der Stadtgeschichtlichen Sammlung präsentiert.

Schwerin | Schwerin feiert ein rundes Jubiläum: Vor 30 Jahren wurde die Stadt offiziell zur Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern ernannt, nachdem der Landtag bereits im Oktober 1990 darüber entschieden hatte. Das historische Ereignis ist Anlass für eine Sonderausstellung unter dem Titel „LHS SN 30: Ein Erinnerungsmosaik der Jahre 1991 bis 2021“, die vom 1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite