Glosse : Schwerin, das ewige Landeshauptdorf

von 02. Juli 2021, 10:56 Uhr

svz+ Logo
Kleines Schwerin: Die Landeshauptstadt ist seit 20 Jahren keine Großstadt mehr.
Kleines Schwerin: Die Landeshauptstadt ist seit 20 Jahren keine Großstadt mehr.

Schwerin will unbedingt Großstadt werden, doch statt zu wachsen, gibt die Stadt noch Fläche an den Landkreis Ludwigslust-Parchim ab.

Schwerin | Die Landeshauptstadt hegt eine Sehnsucht. Die Rückkehr zu alter Größe. Denn in der DDR war Schwerin noch Großstadt. Ein Titel, auf den man stolz sein konnte. Schwerin war Anziehungspunkt, moderne Metropole und Bezirkshauptstadt. Doch von dem Ruhm ist nicht viel geblieben. Und statt zu wachsen, wird Schwerin jetzt sogar noch kleiner. Kleine Stadt, g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite