Mobilitätsstation : Schwerin bekommt eine Fahrradgarage am Bahnhof

von 22. Juli 2021, 18:16 Uhr

svz+ Logo
Die dominante Bauweise mit dem roten überstehenden ersten Stock werde laut Stadt wahrscheinlich so nicht umgesetzt. Der Standort am Packhof steht hingegen fest.
Die dominante Bauweise mit dem roten überstehenden ersten Stock werde laut Stadt wahrscheinlich so nicht umgesetzt. Der Standort am Packhof steht hingegen fest.

Die Pläne für eine Mobilitätsstation gehen bereits einige Jahre zurück. Jetzt sollen sie bis 2023 umgesetzt werden, auch weil danach mögliche Fördermittel wegfallen würden.

Schwerin | Wer mit dem Rad zum Bahnhof pendelt, hat momentan keine große Auswahl bei der Stellplatzsuche. Am südlichen Ende des alten Gebäudes sind einige Bügel aufgestellt. Doch meist sind diese vollgestellt. Die Stadt möchte daher Abhilfe schaffen und plant bereits seit Jahren eine Mobilitätsstation zu errichten. Jetzt kommt wieder frischer Wind in die liegeng...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite