Schwerin-Zippendorf : Strandhotel-Investor will loslegen

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 06. Mai 2020, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Wirkt wie ein Dornröschenschloss hinter Büschen: Das Strandhotel miss dringend saniert werden. Jetzt scheint das Signal dafür auf Grün gestellt zu werden.
Wirkt wie ein Dornröschenschloss hinter Büschen: Das Strandhotel miss dringend saniert werden. Jetzt scheint das Signal dafür auf Grün gestellt zu werden.

Vor Sanierungsbeginn soll ein Bebauungsplan her, der auch die Errichtung von Gebäuden in der zweiten Reihe ermöglicht

Geht es um Schandflecken in der Stadt, dann nennen die meisten Schweriner sofort das Strandhotel. Fenster und Türen sind vernagelt, Unrat und Unkraut prägen das Bild. Seit 20 Jahren gammelt der markante, einst schöne Bau vor sich hin. Zum Ärger vieler Schweriner. Die Fraktion der Unabhängigen Bürger (UB) hat deshalb immer wieder Druck gemacht für eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite