Schwerin : „Wir brauchen mehr Kita-Personal“

23-59452351_23-66108080_1416392514.JPG von 22. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_149688008b90f8a0

Erzieherinnen und Stadtelternrat fordern mehr qualifizierte Mitarbeiter zur Verbesserung der Betreuungsqualität.

Es grummelt in den Kindertagesstätten. Der Grund: die Personalausstattung und damit die Qualität der Betreuung. Die Erzieherinnen der städtischen Kita gGmbH haben sich mit einem Brief an die Eltern gewandt. Darin begrüßen sie „ausdrücklich“, dass die Eltern in Mecklenburg-Vorpommern ab 2020 keine Beiträge mehr bezahlen sollen. So sieht es die geplante ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite