Schwerin : Wie steht es um das Autokino?

von 13. Mai 2020, 16:52 Uhr

svz+ Logo
Popcorn und Nachos: Die Knabbereien sind auch beim Autokino Schwerin zu haben.
Popcorn und Nachos: Die Knabbereien sind auch beim Autokino Schwerin zu haben.

Veranstalter zeigt sich besorgt über geringes Besucheraufkommen

Könnte der gemütliche Kinobesuch hinter dem eigenen Lenkrad bald schon der Vergangenheit angehören? Wenn der Schweriner Autokino-Betreiber, Toni Hoffmann, diese Frage mit einem Blick auf die Finanzen beurteilt, dann ja. „Es hat sich auf keinen Fall gelohnt. Wirtschaftlich gesehen ist es kaum zu halten“, sagt der Veranstaltungstechniker. Überraschung üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite