Wassersportler und Naturschützer : Freiwillige Vereinbarung zum Schutz der Schweriner Seen

von 03. Mai 2021, 16:28 Uhr

svz+ Logo
Am Schweriner Außensee brüten bereits Blesshühner vorn und Haubentaucher.
Am Schweriner Außensee brüten bereits Blesshühner vorn und Haubentaucher.

Freizeitkapitäne müssen mit dem Boote mindestens 30 Meter Abstand zu Röhrichten einhalten.

Schwerin | Die Balz der Haubentaucher erinnert an das Ballett Schwanensee. Das Spiegeltanzritual, vielfach auf dem Schweriner Außensee zu sehen, ist einfach bezaubernd. Es ist so perfekt, dass es aussieht wie einstudiert. Nicht minder berührend ist es, eine Graugansfamilie mit einem Dutzend Küken beim Maispaziergang auf der Wiese am Westufer des Ziegelaußensees ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite