Schwerin : Verdi kritisiert Helios-Kliniken vor Tarifrunde

von 24. Februar 2021, 17:28 Uhr

svz+ Logo
Helios-Konzern und Verdi streiten aktuell über einen neuen Tarifvertrag.
Helios-Konzern und Verdi streiten aktuell über einen neuen Tarifvertrag.

In den Tarifverhandlungen zwischen dem Helios-Konzern und Verdi stehen die Zeichen auf Sturm. Laut Gewerkschaft will das Unternehmen den Pflegebeschäftigten 300 Euro streichen.

Schwerin | „Bis heute hat der Konzern kein Angebot vorgelegt, nun kommt das genaue Gegenteil: Künftig sollen Pflegekräfte bis zu 300 Euro weniger verdienen“, sagt Steffen Kühhirt, der zuständige Fachbereichsleiter bei Verdi Nord. Konkret gehe es um eine Anlage zur Pflegezulage, die Bestandteil des Tarifvertrags sei. Pflegekräfte hätten nach den bisherigen Regelu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite