Schwerin : Tanzend Grenzen ausloten

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 20. September 2020, 16:15 Uhr

svz+ Logo
Auf der Suche nach unsichtbaren Grenzen: Clara Helene Gerhardt nimmt am Tanztreffen der Jugend in Berlin teil.
Auf der Suche nach unsichtbaren Grenzen: Clara Helene Gerhardt nimmt am Tanztreffen der Jugend in Berlin teil.

Junge Schweriner Künstlerin wird mit ihrem Stück „Grenzgänger“ zum Bundes-Tanztreffen der Jugend nach Berlin eingeladen

Ganz allein sitzt die junge Frau auf einem Stuhl mitten auf der Bühne. Die Scheinwerfer sind auf sie gerichtet, ebenso die Blicke des Publikums. „Wir sitzen alle im selben Boot. Na und?“, brüllt sie plötzlich. Es folgt ein wenig Zeit zum Nachdenken. Dann setzt Musik ein. Die Frau bewegt sich, tastet vorsichtig vom Stuhl aus mit Armen und Beinen, Händen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite