Schwerin : Stadtpolitik sucht Weg aus der Krise

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 19. Mai 2020, 15:35 Uhr

svz+ Logo
Anderer Tagungsort als üblich: Die Stadtvertreter trafen sich in der Aula des Goethe-Gymnasiums.
Anderer Tagungsort als üblich: Die Stadtvertreter trafen sich in der Aula des Goethe-Gymnasiums.

Abgeordnete diskutieren über Hilfsmaßnahmen für die Wirtschaft und das Tempo der Lockerung von Einschränkungen

Schon äußerlich war alles anders: Die Stadtvertreter tagten erstmals in der Aula des Goethe-Gymnasiums, damit die Mindestabstände eingehalten werden konnten. Gäste mussten sich in Listen eintragen. Der Livestream fiel aus. In der Debatte wurde mit harten Bandagen gekämpft. Stadtpräsident Sebastian Ehlers musste zwei Ordnungsrufe erteilen. Nur eines kam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite