Corona in Schwerin : Stadt reduziert Maskenpflicht in der Innenstadt

von 05. März 2021, 17:10 Uhr

svz+ Logo
Ein Schild informiert über die Maskenpflicht auf dem Marienplatz in der Innenstadt.
Ein Schild informiert über die Maskenpflicht auf dem Marienplatz in der Innenstadt.

Ab Montag muss nur noch im Bereich des Marienplatzes eine Maske getragen werden.

Schwerin | Seit zwölf Wochen gilt in Schwerin bereits die Maskenpflicht auch in einigen Bereichen im Freien. Egal, ob Marienplatz, Puschkinstraße oder Mecklenburgstraße – wer sich im Innenstadtbereich aufgehalten hat, musste an vielen Stellen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Damit ist ab Montag Schluss, zumindest für die meisten Straßen. Begrenzung auf Marien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite