Bauarbeiten in Schwerin : Stadt lässt Ampelanlage am Obotritenring umrüsten

von 25. März 2021, 17:11 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei regelt zu Spitzenzeiten am Obotritenring den Verkehr.
Die Polizei regelt zu Spitzenzeiten am Obotritenring den Verkehr.

Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Einschränkungen einstellen – Polizei regelt teilweise den Verkehr.

Schwerin | Besondere Vorsicht ist ab Freitagmorgen im Kreuzungsbereich des Obotritenrings und der Lübecker Straße geboten. Im Auftrag der Landeshauptstadt wird innerhalb von zwei Tagen die Ampelanlage umgerüstet. Ampel für zwei Tage ausgeschaltet „Für die Arbeiten ist es notwendig, die gesamte Anlage von Freitag 9 Uhr bis Sonnabend 14 Uhr auszuschalten“, h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite