Schwerin : Radeln, ganz ohne störende Autos

von 19. Juni 2021, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Sehr gefragt war die Fahrradstraße nicht, doch ob Kritiker oder Unterstützer, einige Lokalpolitiker und Oberbürgermeister Rico Badenschier (r.) haben die Möglichkeit getestet.
Sehr gefragt war die Fahrradstraße nicht, doch ob Kritiker oder Unterstützer, einige Lokalpolitiker und Oberbürgermeister Rico Badenschier (r.) haben die Möglichkeit getestet.

Die Initiative Radentscheid hat am Sonnabend für drei Stunden eine temporäre Fahrradstraße angeboten

Schwerin | Einmal die ganze Straße für sich haben, das ist der Traum vieler Radfahrer. Ganz in Erfüllung geht er in Schwerin wahrscheinlich nur nachts, wenn sonst keiner unterwegs ist. Doch ein Angebot der Initiative Radentscheid hat für drei Stunden immerhin fast alle Autofahrer von Teilen der Werderstraße und Graf-Schack-Allee verbannt. Straßensperrung vorg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite