Schwerin : Polizisten mit Schuhen beworfen

von 10. September 2020, 12:15 Uhr

svz+ Logo
Die Beamten mussten dem Randalierer Handfesseln anlegen.

Die Beamten mussten dem Randalierer Handfesseln anlegen.

Mann dreht in Schweriner Wohnung durch – Betäubungsmittel aus dem Fenster geworfen, Mobiliar zerlegt und Beamte angegriffen

Eine verwüstete Wohnung und eine verängstigte Frau finden die Polizeibeamten am Donnerstagmorgen kurz nach 3 Uhr in einem Lankower Mehrfamilienhaus vor. Die 28 Jahre alte Mieterin hat die Einsatzkräfte gerufen, weil sie ihren Gast in der Nacht nicht mehr los wird. Der 32-Jährige, der ihr Bekannter ist, hat sich vermutlich unter dem Einfluss von Drogen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite