Blaulicht Schwerin : Polizei stellt Randalierer in der Lübecker Straße

Silas Steindpa.JPG

Die Polizei stellte an vier Fahrzeugen Beschädigungen der Außenspiegel fest.

von
29. Oktober 2019, 09:28 Uhr

Sie schlugen Hausnummern von den Wänden und beschädigten fünf geparkte Fahrzeuge. Ein Anwohner informierte am Dienstagmorgen, gegen 03.45 Uhr, die Polizei. Wenige Minuten später wurde ein alkoholisiertes Pärchen in der Nähe des Tatortes gestellt.

Mit einem Atemalkoholwert von 1,27 und 1, 93 Promille zogen die 21-jährige Frau und ihr 30-jähriger Begleiter durch die Lübecker Straße und ließen nicht unbemerkt ihre Aggressionen aus.

Mann Wiederholungstäter

Der 30-Jährige ist der Polizei einschlägig bekannt und wurde bereits vor einigen Tagen unter anderem wegen des gleichen Deliktes angezeigt.

Die Polizei stellte an vier Fahrzeugen Beschädigungen der Außenspiegel fest. An einem Pkw riss der Tatverdächtige den Scheibenwischer ab und dellte die Motorhaube ein. Vier Hausnummern wurden von den Wänden gerissen und zerstört.

Die Kripo bittet den anrufenden Zeugen, sich unter 0385/5180-2224 zu melden. Der entstandene Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen