Schwerin : Lockt Vogelfüttern Ratten an den Strand?

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 04. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Natürliche Wildtiere, die überall vorkommen: Trotzdem haben viele Menschen Angst vor Ratten.
Natürliche Wildtiere, die überall vorkommen: Trotzdem haben viele Menschen Angst vor Ratten.

Ärgerliches Erlebnis – Stadtverwaltung will sich nach Leserhinweis jetzt am See in Zippendorf umsehen

Mehrere Ratten meint Leserin Sabine Mielke vor einigen Tagen am Zippendorfer Strand gesichtet zu haben. Die Vermutung der Naturfreundin: Weil auch jetzt Vögel und Schwäne von Menschen gefüttert würden, bleiben immer mal wieder Brotreste am Ufer liegen – und locken Ratten an. Ihr Tipp: Einfach aufs Füttern verzichten. Denn in dieser Jahreszeit finden di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite