Die Ergebnisse : Jugend musizierte in Schwerin wieder erfolgreich

Auch Emely Schmidt aus Schwerin hat es in die nächste Runde geschafft.
Auch Emely Schmidt aus Schwerin hat es in die nächste Runde geschafft.

61 Schüler schafften die Weiterleitung zum Landeswettbewerb

von
26. Januar 2020, 20:00 Uhr

Kurz nach dem Jahresauftakt treffen sich alle Jahre wieder die jüngsten musikalischen Talente zum Wettstreit „Jugend musiziert“. Dabei geht es um die Förderung des musikalischen Nachwuchses. Am Wochenende versammelten sich die Musiker aus Westmecklenburg in Schwerin, um sich einer Jury zu stellen.

Musikernachwuchs aus der ganzen Region

Klavier, Harfe, Gitarre und Gesang – an den Solokategorien nahmen 26 Jugendliche teil. Bei den Ensembles – Streicher, Holz- und Blechbläser – stellten sich 79 Schüler jeweils in zwei Gruppen für gleiche und gemischte Instrumente in 24 Wertungen der Jury. Die Schüler kamen vom Konservatorium, von der Musik- und Kunstschule Ataraxia, der Kreismusikschule „Carl Orff“ aus Nordwestmecklenburg, der Kreismusikschule Ludwigslust-Parchim, Goethe-Gymnasium, Privatschulen, einer Privat-Musikschule und einer Rock-Pop-Schmiede.

Der nächste Sprung ist der Landeswettbewerb, geografisch gesehen sehr nahe. Er findet am 28. und 29. März in Ludwigslust statt. Den Sprung dorthin schafften 61 Einzelkünstler und Ensembles.

Die Weiterleitungen zum Landeswettbewerb

Solo: Klavier

Köhn, Lennart (Schwerin), 23 Punkte

Bai, Yuxuan Angelina (Schwerin), 24 Punkte

Möbius, Anne Christin (Schwerin), 24 Punkte

Weniger, Wendel (Schwerin), 25 Punkte

Schmidt, Emely (Schwerin), 23 Punkte

Bai, Yuning (Schwerin), 24 Punkte

Möbius, Stefan (Schwerin), 24 Punkte

Solo: Harfe

Lorenz, Johanna (Schwerin), 25 Punkte

Karow, Anna Loreley (Grieben), 23 Punkte

Solo: Gitarre

Reibert, Marten (Rehna), 23 Punkte

Solo: Gesang

Vogel, Sophie-Charlotte (Schwerin), 24 Punkte

Ensemble: Streicher, gleiche Instrumente

Roetting, Eva Theresa; Möbius, Josephine (Schwerin), 24 Punkte

Fischer, Nora Salome; Rohloff, Benedikte (Schwerin); Windelberg, Clara (Schönlage), 24 Punkte

Ensemble: Streicher, gemischte Besetzung

Bai, Yuxuan Angelina; Neubert, Thale Magdalene (Schwerin); Dann, Levke Naema (Pinnow), 23 Punkte

Ensemble: Holzbläser

Eickhorst, Liv Emma (Neu Brenz); Taut, Elisa Marie; Taut, Hanna Emilia (Parchim), 23 Punkte

Kämerow, Konstantin (Wittenförden); Stopper, Klara; Hanel, Ellen; Dibbert, Pauline (Schwerin), 23 Punkte

Feldmann, Fabian; Dzikus, Tobias (Schwerin); Möller, Tania (Neukloster); Hansen, Finja (Herrnburg), 23 Punkte

Hübner, August Christian (Herrnburg); von Oltersdorff-Kalettka, Moana (Lübeck), 23 Punkte

Uphaus, Anne (Parchim); Wassmann, Leonie (Groß Godems); Zacharias, Theresa (Domsühl), 25 Punkte

Schieritz, Lea-Sophie; Reinike, Sophie (Blowatz); Fietz, Jele (Rampe); Schmidt, Alexandra (Herrnburg); Reinike, Frida (Alt Farpen), 23 Punkte

Dietrich, Antonia; Lüdke, Rebecca; Borchert, Meike; Diederich, Anna (Schwerin), 24 Punkte

Jendis, Simon; Becker, Ben; Leonard, Jan Erik (Schwerin); Kühne, Aron (Klein Welzin), 25 Punkte

Ensemble: Blechbläser, gemischte Besetzung

Meures, Ole; Pusch, Anton; Michalski, Frida; Türmer, Felix (Schwerin), 23 Punkte

Bartel, Lukas; Steinhagen, Anneke; Michalski, Frida; Teltz, Frida (Schwerin), 24 Punkte

Ensemble: Blechbläser, 3 bis 4 gleiche Instrumente

Hohlt, Johann-Lorenz (Cambs); Baldauf, Ilja; Naujox, Julia (Schwerin), 24 Punkte

Ensemble: Neue Musik

Becker, Antonia; Vogel, Sophie-Charlotte (Schwerin), 23 Punkte

 

Am Sonntag fand in der Aula des Fridericianums die Abschlussveranstaltung mit der Bekanntgabe der Ergebnisse des 57. Regionalwettbewerbes statt. Dort wurden auch die Ergebnisse bekannt gegeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen