Schwerin : Im Keller gegrillt? Feuerwehr rettet Zündler

svz+ Logo
Kameraden der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Schwerin Schlossgarten rückten zum Einsatzort aus.

Kameraden der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Schwerin Schlossgarten rückten zum Einsatzort aus.

Im Untergeschoss hatte ein Anwohner Unrat verbrannt oder vielleicht auch den Grill angeworfen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von
17. Februar 2020, 11:55 Uhr

Die Schweriner Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Schlossgarten rückten am Sonntagabend in die Juri-Gagarin-Straße aus. Die Meldung: Kellerbrand in einem Fünfgeschosser. Vor Ort entdeckten die ...

Die erchienSwr ufeeerhwesrBurf nud eid riilewlgeFi ereuehwFr aegnStrlsshco ncüekrt ma bStgoaneadnn ni eid S-aeGguriti-ßJnarar sau. eiD l:endugM Klbeelrnadr in ienme .hsorneüesgcFfs Vor rOt netekcdent ide nmeaeKdra nniee artsk envcrhutera eKrlle. mI tesreutnn wcSketork htaet naerfobf rniee erd Bronehwe rUnat rvnnebtar rode rchstveu zu egln.lri So aeung nteonk ied reurewheF eid otuSianit citnh remh senaclnl.eht eDr ünrledZ setusm raeidsllgn ovn den dmeKernaa gtettere drewne nud mak csßadhnenlei sin ksneau.anKrh eniE Gafhre frü die orhAnenw enadtsb nihct.

zur Startseite