Schwerin : Hoffen auf den Party-September

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 25. Mai 2020, 14:21 Uhr

svz+ Logo
Mit Liedern wie „Tu m’appelles“, „Ist da jemand“ oder „Lieder“ hat Adel Tawil bereits die Charts gestürmt. Eigentlich wollte er im August auf der Schweriner Freilichbühne auftreten. Nun kommt der deutsche Pop-Sänger im kommenden Mai.
Mit Liedern wie „Tu m’appelles“, „Ist da jemand“ oder „Lieder“ hat Adel Tawil bereits die Charts gestürmt. Eigentlich wollte er im August auf der Schweriner Freilichbühne auftreten. Nun kommt der deutsche Pop-Sänger im kommenden Mai.

Fast alle Veranstaltungen des Sommers sind abgesagt, aber Altstadtfest und Windros stehen noch auf dem Plan

Abgesagt, auf einen Ersatztermin verschoben – wegen der Corona-Pandemie sind Großveranstaltungen bundesweit bis Ende August verboten. Schlossfest, Open-Air-Oper, Norddeutsches Chortreffen, Radsport-Deutschlandtour, Freilichtbühnen-Konzerte und vieles andere werden in diesem Sommer in Schwerin nicht stattfinden. Doch es gibt Licht am Ende eines kultur- ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite