Schwerin : Graffiti-Kunst im Hauptbahnhof

von 05. Januar 2021, 10:44 Uhr

svz+ Logo
Neue Farbe für den Schweriner Bahnhof: Künstler Jonathan Sachau gestaltete im Auftrag des Bahnhofsmanagements die Wände des Westausganges.
Neue Farbe für den Schweriner Bahnhof: Künstler Jonathan Sachau gestaltete im Auftrag des Bahnhofsmanagements die Wände des Westausganges.

Das Künstlerteam "Dosenfutter" rund um den Hamburger Jonathan Sachau gibt den Treppen im Westausgang neue Farbe.

Schwerin | Lässig lehnt sich der Mann mit grauem Bart und Kappe aus der Lokomotive. Auf dem Schwarz-Weiß-Graffito, das seit Kurzem den Westausgang des Schweriner Hauptbahnhofes schmückt, lassen sich sogar die Lachfalten des Mannes erkennen. Die Graffiti stammen vom Künstlerteam "Dosenfutter" rund um den Hamburger Jonathan Sachau und wurden vom Bahnhofsmanagement...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite