Schwerin : Goldschmied erweckt Fachwerkhaus aus Dornröschenschlaf

von 03. August 2021, 17:22 Uhr

svz+ Logo
Eröffnen am Sonnabend gemeinsam die Goldschmiede Schoop am Schweriner Markt: Christina Trumpler und Michael Schoop.
Eröffnen am Sonnabend gemeinsam die Goldschmiede Schoop am Schweriner Markt: Christina Trumpler und Michael Schoop.

Über viele Jahre war der historische Bau am Markt dem Verfall preisgegeben. Michael Schoop hauchte ihm neues Leben ein. Dafür bekommt er viel Lob von Schwerinern. Eröffnungsfeier am 18. September geplant.

Schwerin | Es ist vielleicht kein Märchen, die Geschichte vom Schweriner Goldschmied, der kam, um ein vergessenes Häuschen aus dem Dornröschenschlaf zu erwecken. Eine Erfolgsgeschichte ist es aber allemal, wie Michael Schoop ein heruntergekommenes Fachwerkhaus am Markt erst kaufte und dann aufwendig sanierte. Zuvor war der historische, denkmalgeschützte Altbau a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite