Schwerin : Es fehlt an Kinderärzten: Jetzt greift die Stadt ein

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 21. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kinderärzte gesucht: In Schwerin sind zwei ambulante Stellen zu besetzen.
Kinderärzte gesucht: In Schwerin sind zwei ambulante Stellen zu besetzen.

Kommunales Medizinisches Versorgungszentrum auf dem Dreesch geplant – Im Süden Schwerins fehlen vor allem Kinderärzte

Die Botschaft war eindeutig: In Neu Zippendorf und im Mueßer Holz gebe es keine Kinderärzte mehr, beklagte der Neu Zippendorfer Ortsbeiratschef Reinhard Bonin im Mai beim Bürgerforum mit OB Rico Badenschier in der Astrid-Lindgren-Schule und sprach von einem „unhaltbaren Zustand“. Der Oberbürgermeister kündigte postwendend eine Verbesserung der Situati...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite