Schwerin : Diebe suchen mehrere Betriebe heim

dpa_archiv.JPG

Am Wochenende wurden der Polizei im gesamten Stadtgebiet mehrere Einbrüche gemeldet.

von
07. Oktober 2019, 14:13 Uhr

Am vergangenen Wochenende verschafften sich unbekannte Täter im gesamten Stadtgebiet Schwerin Zugang zu fünf Büroräumen und Lokalen. Die Tatorte erstrecken sich von der Werdervorstadt über Schelfstadt und Paulsstadt bis hin zum Großen Dreesch.

Der oder die Täter drangen auf unterschiedlichste Art und Weise in die Räumlichkeiten ein. Zum Teil wurden Fensterscheiben eingeschlagen und Türen aufgehebelt. Insgesamt beläuft sich der entstandene Schaden auf mehrere Tausend Euro. An den Tatorten sicherte die Kriminalpolizei Spuren und es wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen