Schwerin: Einbruch und Diebstahl

von
05. Mai 2020, 14:56 Uhr

Am vergangenen Wochenende kam es zu einem Einbruch in Räumlichkeiten der Anker-Sozialarbeit-GmbH in der Rogahner-Straße, bei dem ein Tresor und ein Transporter entwendet wurde.

Mit einem Pflasterschein wurde eine Scheibe eingeworfen und der im Raum befindliche Tresor (150cmx35cm) zusammen mit dem Firmenwagen entwendet und abtransportiert.

Bei dem Firmenfahrzeug handelt es sich um einen blauen Kleintransporter der Marke Fiat Scudo, mit dem amtlichen Kennzeichen SN-TS 444.

Im Tresor befanden sich mehrere tausend Euro Bargeld. Der entstandene Sach- und Stehlschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen