Zeugen gesucht : Diebe auf dem Alten Friedhof in Schwerin unterwegs

von 10. Mai 2021, 10:34 Uhr

svz+ Logo
Auf dem Alten Friedhof waren Diebe unterwegs.
Auf dem Alten Friedhof waren Diebe unterwegs.

Die Täter hatten die Kupferrohre an der denkmalgeschützten Trauerhalle auf dem Alten Friedhof in Schwerin im Visier.

Schwerin | Dreister Diebesversuch auf dem Friedhof: In einer Nacht- und Nebelaktion versuchten bisher unbekannte Täter die Kupferfallrohre von der Trauerhalle auf dem Alten Friedhof zu stehlen – und das nicht zum ersten Mal. Rohre konnten sichergestellt werden In der Nacht auf den 6. Mai haben die Täter die Fallrohre von der Trauerhalle abgerissen. Weit ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite