Schweriner Wirtschaft : Deutliche Mehrheit unterstützt Amazon-Ansiedlung

von 19. Februar 2021, 11:30 Uhr

svz+ Logo
Der Versandhändler Amazon möchte im kommenden Jahr ein Verteilzentrum in Schwerin eröffnen.
Der Versandhändler Amazon möchte im kommenden Jahr ein Verteilzentrum in Schwerin eröffnen.

Unabhängige Bürger verteidigen Grundstücksverkauf, kritisieren jedoch Oberbürgermeister Rico Badenschier

Schwerin | Kritik hagelt es momentan von allen Seiten. Nicht nur gegen Oberbürgermeister Rico Badenschier, der Gegner der Amazon-Ansiedlung als wirtschaftsfeindlich bezeichnete, sondern auch gegen den Versandhändler selbst. Das Thema Amazon lässt die Schweriner Lo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite