Schwerin : Der Fernsehturm öffnet wieder

svz+ Logo
Bester Blick auf Schwerin: Michael Kockot freut sich auf viele Besucher im Fernsehturm.
Bester Blick auf Schwerin: Michael Kockot freut sich auf viele Besucher im Fernsehturm.

Am Sonntag öffnen sich Türen des 136-Meter-Riesen auf dem Dreesch

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Vor fast zwei Jahren schloss das Restaurant im Fernsehturm – und die Türen des 136-Meter-Riesen auf dem Dreesch blieben seitdem auch zu. Am Sonntag öffnen sie für eine Woche, und das Wahrzeichen dieses ri...

rVo tfsa weiz Jhnaer lhoscss sda tnsRaeutra mi rnsFhtmeeru – dnu dei üTrne eds -sere6R-n1iee3tM uaf dme eehsDrc enlebbi eidmtes achu zu. mA onSgtan fönenf ies ürf neei oWche, dun sda nhiareheWcz seisde rsieeign senWotbeighe olsl muz Tefurfnptk ovn neecnhsM w,eenrd ide trod enble oedr ieesnd lTie nov nhrcewiS enennk nerlne ln.lowe

e:neertielsW heDesrcer ehmturnFser idwr hmMme-uMcsuiat

aieMlch ockoKt ist ni elEi. cNho eneb hlneslc ien crisondlsylsZhe im atkrmauB fanue,k annd ohnc nie apar otoFs sed geheaemnil SeVZFaogfn-otr nsrEt hHneö na dei stnereF red iAarlsftmtsoscpthu in erd 13. Eteag keblne dnu rhucnheicdwzs die renset erVnntii mit nrntEsgüiukscenenr na ned chreesD kscbeentü – erd imemFhrealc und ide ehrcehtaeinnml Hleerf nhbae hcon elal eHdnä lvol uz ut,n sbi ma Sganton mu 14 Uhr dre suFhneremrt ürf ads tahigetcgä otekrPj isutuea-mM“M„mhc rwdeie rüf rucBhsee ngöteeff snei rdwi.

nEi sncbihes etaerfggu sie er ,cnsho agts aItrtioin coKokt. sDa liege vro lemal rnada, sdas ishc so eliv uhcBes dtgaügninke ebha. ndU eennb lal nde ät,Gsne dei lma eewrdi nde islkucbA afu hweSnirc ovn azgn twei bnoe enßeineg wlnol,e enfndi cshi noch ganz veiel ncMshene umz fenshfrrtJeea der mtanElherhince rde erftPeatl,su ürf eein brafnckNsctehe,afnzsroha üfr ide egntsztsiasrrOtuib eNu rndoiepfZp edro für niee Esiukrxno rde tfrdneliKae im rumT .eni n„Ud edi setiL mit ngjeideen,n ied mri ovr dearfneul eamarK heri eGescinhcht omv eDhcrse hnezäelr oelnwl ist ahuc ohsnc ,gn“la gsat dre kteaufmerl.ronDim

seeuN nvo nersegt – nadvo rwid ovm 13. bsi mzu 20. Oebrkto rußea( )ttwhciMo sweljei vno 14 isb 81 hUr eliv im eFmserunhtr uz eenhs dnu hnöer snei. rAbe ateklcKheafsf und tugse ssneE mi .21 ktocS idwr se htcni ne.geb eiD eKhüc mi Raenrutast lbetib reietw tal.k

 

zur Startseite