Schwerin : Das wünschen sich Betroffene zum Welt-Autismus-Tag

von 31. März 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Die Akzeptanz von Menschen mit Autismus soll weltweit steigern: Der Welt-Autismus-Tag findet seit 2008 am 2. April statt.
Die Akzeptanz von Menschen mit Autismus soll weltweit steigern: Der Welt-Autismus-Tag findet seit 2008 am 2. April statt.

Der Jahrestag soll über die Entwicklungsstörung aufklären.

Schwerin | Es ist ein Tag der Aufklärung und der Sensibilisierung: Der 2. April ist Welt-Autismus-Tag. Zu diesem Anlass haben die Mitarbeiter des Autismus-Beratungs- und Förderzentrums von „Salo + Partner“ Schwerin Betroffene, Angehörige und Experten gefragt, was sie sich wünschen und was ihnen im Alltag wichtig ist. Peter Baumotte, Vater von zwei autistische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite