Schwerin : Corona-Abstrichzentrum droht Ende Mai die Schließung

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 13. Mai 2020, 16:49 Uhr

svz+ Logo
Das Zentrum in der Werderstraße hat Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Abstriche werden jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung durch den Hausarzt vorgenommen.
Das Zentrum in der Werderstraße hat Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Abstriche werden jedoch nur nach vorheriger Terminvereinbarung durch den Hausarzt vorgenommen.

Weder Stadt noch Land oder Helios-Kliniken wollen für die Einrichtung verantwortlich sein

Stadt und Land diskutieren weiter über die Fortführung des Abstrichzentrums für Corona-Verdachtsfälle in Schwerin. Während in der Einrichtung im ehemaligen Werderclub vormittags jeden Tag mehr als zehn Abstriche vorgenommen werden, will für das Zentrum plötzlich niemand mehr verantwortlich sein. Vor allem die personelle Verantwortung ist zum Streitthem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite