Schwerin : Bühne frei für den Kultursommer

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 18. April 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Viele Partner ziehen an einem Strang bei der Vorbereitung des Kultur- und Gartensommers. Zur Eröffnung am 27. April wird sogar zum Straßenyoga eingeladen.
Viele Partner ziehen an einem Strang bei der Vorbereitung des Kultur- und Gartensommers. Zur Eröffnung am 27. April wird sogar zum Straßenyoga eingeladen.

Seit zehn Jahren zahlreiche Veranstalter unter einem Dach: Programmvielfalt erfreut Einheimische und lockt Touristen

Schelfstadt | „Die Idee hat funktioniert“, sagt Martina Müller, die Geschäftsführerin der Stadtmarketing-Gesellschaft. „Nach der Buga waren sich viele Schweriner einig, dass die bunte Vielfalt an Open-Air-Veranstaltungen der Stadt sehr gut getan hat. Also wurde ein Format gesucht, wie dies in die Zukunft getragen werden kann. Durch die Kombination von Kultur- und Ga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite